Concept Sports

Am 03.01.2018 lud der Augsburger EV zum Neujahrs Cup in das Curt-Frenzel-Stadion. Neben dem EV Landshut waren die Nachwuchsmannschaften des EV Füssen, ERC Ingolstadt und EHC Nürnberg zu Gast.

Das erste Spiel absolvierten die Landshuter Jungs gegen Gastgeber Augsburg. Allein in den ersten 12 Minuten erzielten sie 7 Tore und sicherten sich mit einem Endstand von 9:1 den verdienten Sieg. Gleich im Anschluss stand der EV Füssen dem EVL gegenüber. Hier war das Ergebnis mit 9:0 noch deutlicher und die Spieler für das darauffolgende Match gegen den ERC Ingolstadt hoch motiviert. Wie auch schon in der BEV-Vorrunde waren die 24 Minuten gegen Ingolstadt höchst spannend und hart umkämpft, doch der EVL konnte am Ende mit einem 3:2 zufrieden vom Eis und in die Spielpause gehen. Im letzten Spiel gegen den EHC Nürnberg machten die Landshuter mit einem klaren 4:0 den Turniersieg perfekt und wurden bei der anschließenden Siegerehrung mit Medaillen und einem Pokal für ihre starke Mannschaftsleitung belohnt.

Für Landshut spielten: Asenhuber, Boetsch, Cinibulk, Czeyka, Dietzinger, Fisch, Fölsner, Gartner, Gündisch, Haschberger, Heyder, Petermaier, Spornraft, Stiebel, Tschannerl, Wenger und Zitterbart.

 

 

Fotos: Antonie Wenger, Text: Saskia Dietzinger