Concept Sports

Die U 17-Jugend hat am letzten Heimspiel-Wochenende gleich zwei Erfolgserlebnisse gefeiert. Gegen den SC Bietigheim-Bissingen (4:0) und den ERC Schwenningen (9:3) feierten die Schützlinge von Trainer Ewald Steiger ein Sechs-Punkte-Wochenende. „Wir sind nach unserer dreiwöchigen Spielpause etwas schwer wieder in den Rhythmus gekommen, aber haben es dann wirklich gut gemacht. Gerade der Start gegen Schwenningen war wirklich gut. Jetzt haben wir in allen Spielen der Qualifikationsrunde nach 60 Minuten gepunktet. Das ist eine wirklich gute Entwicklung“, hielt Steiger fest. Ein großes Dankeschön richten die U 17-Junioren nach ihrem letzten Heimspiel der Saison vor allem an alle ehrenamtlichen Helfer und die Eltern, die das Team an allen Ecken und Enden, ob bei der Zeitnahme oder an den Verkaufsständen, so tatkräftig unterstützt haben.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ