Concept Sports

Gleich sechs Spieler aus der Talentschmiede des EV Landshut gehen am kommenden Wochenende für ihre Nachwuchs-Nationalmannschaften auf Torejagd.

Die U 19-Nationalmannschaft des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) um Trainer Jochen Molling und die EVL-Cracks Philipp Maurer, Paul Pfenninger und Luis Schinko machte sich am Montag auf den Weg zum Lehrgang ins finnische Turku. Beim Fünf-Nationen-Turnier bekommt es das deutsche Team mit Gastgeber Finnland, Tschechien, Schweden und der Schweiz zu tun.

 

Derweil reisen Mario Zimmermann und Elias Lindner mit der deutschen U 18-Nationalmannschaft ins Trainingslager im slowakischen Piestany. Dort warten Länderspiele gegen die Schweiz, Weißrussland und die Slowakei.

Komplettiert wird das EVL-Sextett von Nik Sirovnik, der mit der slowenischen U 18-Nationalmannschaft unterwegs ist.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ